· 

Leihoma

Ausgebildete Kinderbetreuerin - LEIHOMA

Von Juli 2020 bis Oktober 2020 hat die Ausbildung zur Leihoma gedauert. Jetzt freue ich mich auf die Kinder, mit denen ich spielen, spazieren gehen, Geschichten erzählen und noch so vieles mehr kann.

Unsere Gruppe ist auch mit einer Plattform - www.leihopa-oma.at - vertreten, auf der zum Einen viele Informationen zu finden sind, zum Anderen auch eine einfache Kontaktaufnahme möglich ist.

Die Inhalte waren sehr vielfältig und äusserst interessant. Mein Erste-Hilfe-Kurs liegt schon Jahrzehnte zurück. Er gibt mir die Sicherheit, dass ich im Fall der Fälle Nichts verkehrt mache.

Gewaltfreie Kommunikation - sie hat mir gezeigt, wie ich in kritischen Situationen mit meiner Tochter auch anders kommunizieren hätte können - dafür ist es übrigens auch heute noch nicht zu spät!

Kommentare: 0