· 

Buchstaben-Kapriolen

Buchstaben-Kapriolen

Hier trainieren Sie Ihre geistige Flexibilität. Zugleich unterstützen Sie auch die Schnelligkeit und Beweglichkeit in der Verarbeitung von Informationen.

 

Bilden Sie mit den vorhandenen Buchstaben möglichst viele Wörter. Sie können in jedem Feld beginnen. Sie dürfen in alle Richtungen lesen: waagrecht, senkrecht oder diagonal. Die Felder müssen sich aber an einer Ecke berühren. Ein und dasselbe Feld darf in einem Wort nur einmal benutzt werden.

 

Beispiel: das Wort BUCH in den blauen Feldern.

 

Viel Spaß bei der Suche! Und geben Sie ja nicht zu früh auf! Versuchen Sie mindestens 10 Wörter zu finden. Sicher schaffen Sie viel mehr. Sie dürfen nach Lust und Laune Wörter bilden, denn es gibt keinerlei Beschränkungen. Sie legen die Regeln für sich alleine fest. Das heisst, hier zählen auch Wörter mit weniger als drei Buchstaben, Begriffe in Fremdsprachen, Abkürzungen, Namen, alles, was immer Sie auch finden.

 

Kommentare: 0